News

News

Chr. Cavegn Transport AG mit 36 Tonnen auf der H2 ZERO EMISSION TOUR

Geschafft! CCC fährt die Achse Genfersee-Bodensee mit 36 Tonnen, elektrisch angetrieben, ohne Emissionen und ohne nachzutanken.

Das Geheimnis heisst Wasserstoff, bzw. Wasserstoff-Elektromobilität. Sie macht es möglich, dass die Chr. Cavegn AG am 11. März 2021 mit dem 36-Tonnen-Anhängerzug, voll beladen und 100% elektrisch, vom Genfersee bis zum Bodensee fahren konnte - ohne nachzutanken! Hinter dieser Leistung steht ein branchenübergreifender Öko-Mobilitätskreislauf mit lokal produziertem grünem Wasserstoff, sechs öffentlichen H2-Tankstellen auf der Achse Bodensee - Genfersee und das erste serienmässige Wasserstoff-Elektro-Nutzfahrzeug, der Hyundai XCIENT Fuel Cell.

Medienmitteilung ansehen

Video H2 ZERO EMISSION TOUR

TIR TransNews: Ein Tag unterwegs im Wasserstoff-LKW

Grüezi Wasserstoff: Die Schweiz setzt auf klimafreundliche Lkw

Die Wirtschaftssendung ECO des ORF2 hat am 28.01.2021 die Chr. Cavegn Transport AG besucht und berichtet über das in Europa einzigartige Wasserstoff-Projekt:

ORF2-Beitrag ansehen

Informationen zur Wirtschaftssendung ECO des ORF2

Chr. Cavegn AG übernimmt die Schlüssel seiner ersten Hyundai XCIENT Fuel Cell Trucks

17. Dezember 2020

Nachhaltigkeit zählt bei Chr. Cavegn AG seit mehr als hundert Jahren zum zentralen Wert des Unternehmens. Als einer der führenden Lebensmittellogistiker in der Schweiz macht die CCC jetzt den nächsten Schritt in die Zukunft, in eine Mobilität ohne CO2-Emissionen. Ab sofort setzt das Unternehmen zwei hochmoderne Wasserstoff-Elektro-Nutzfahrzeuge (36 t) ein. Getankt wird ausschliesslich grüner Wasserstoff aus 100% erneuerbarer Energie.

Chr. Cavegn AG wird Mitglied im Förderverein H2 Mobilität Schweiz

23. Mai 2020

Wasserstoff-Elektro-Mobilität heisst eine der realistischen Alternativen, mit der sich die Güter wirtschaftlich und trotzdem ohne Emissionen transportieren lassen. Mit dieser Überzeugung engagiert sich die Chr. Cavegn AG als neustes Mitglied des Fördervereins H2 Mobilität Schweiz fürdie zeitnahe Einführung dieser Technologie in der Schweiz und unterstreicht damit das Engagement, mit der das Unternehmen die Nachhaltigkeit im Transportwesen seit über 100 Jahren lebt und pflegt.